Harlems Wurf bei Imelda Angehrn

Unser Anliegen war es schon immer die Rasse Continental Bulldog stetig weiter zu verbessern und als Züchter hat man natürlich auch Wünsche und Ziele, die Anfangs noch in weiter Ferne liegen. Aber dass nach nur 2 Jahren Zucht, bereits ein Rüde bei uns zur Welt kam, auf den Imelda Angehrn 2015 aufmerksam wurde und ihn dieses Jahr in ihre eigene Zucht einfliessen ließ, macht uns schon ziemlich stolz. Gerade im Hinblick darauf, dass nur äußerst selten externe Rüden bei der Rassebegründerin zum Einsatz kommen, ist es eine Anerkennung von hohem Stellenwert. Darüber hinaus war Imelda Angehrn laut eigener Aussage mit den Harlem-Babies so zufrieden, dass ein zweiter Einsatz mittlerweile fest eingeplant ist.

1 Antwort
  1. Rouget anita
    Rouget anita sagte:

    Bonjour , c’est vrai une très belle portée , nous avons eu la chance d’avoir un chiot qui est magnifique , il se nomme pickwick black’o et en plus il est adorable !
    Bravo pour se mariage ..

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.