Datenbank ContiPedigree

Seit dem Beginn unserer Zucht verwenden wir zur Zuchtplanung, die nur für Windows (Bäh) erhältliche und allseits bekannte Software Hundescout. Leider ist es so,  dass es von Anfang an keine gemeinsame Datenbank mit allen Daten der Rasse Continental Bulldog gegeben hat und jeder Züchter für sich, seine eigenen Informationen gesammelt hat, respektive sammeln musste. Dieses Manko wurde jetzt sehr elegant, durch eine neue zentralisierte Datenbank, die zudem sehr benutzerfreundlich online zugänglich ist, beseitigt. Durch den unermüdlichen Einsatz von Thomas Tschanz, seines Zeichens auch Präsident des Continental Bulldog Club Schweiz, konnte dieses sehr umfangreiche Projekt erst realisiert werden. Diese Datenbank enthält derzeit Informationen von 3333 Hunden, die die Continental Bulldog Zucht seit Anbeginn hervorgebracht hat. Wir von Caramba Bulldogs verwenden diese Software jetzt auch und teilen nicht nur unsere bis dato gesammelten Erkenntnisse, sondern tragen dort auch fleissig unsere Nachkommen ein. Diese stetig wachsende Wissensdatenbank, über die gesamte Rasse Continental Bulldog, ist für uns ein zuchtstrategisches „Must have“! Der Funktionsumfang ist gigantisch (das Bild oben zeigt nur die Stammdaten), gerade die Möglichkeit der Suche nach bestimmten gesundheitlich relevanten Merkmalen, macht dieses Projekt für uns eigentlich unbezahlbar. Es ist natürlich zwingend erforderlich, das alle Benutzer der Datenbank ihre Erkenntnisse auch gewissenhaft und umfänglich beisteuern, denn nur so können wir verhindern, dass sich gesundheitliche Probleme unerkannt in der Rasse verbreiten. Wir empfehlen allen an das offizielle Zuchtprogramm angeschlossenen Züchtern, diese Software einzusetzen. Die 240€ Jahresgebühr sind ein gut angelegtes Investment in die Gesundheit unserer geliebten  Rasse.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.